Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Alternativen der Asyl- und Integrationspolitik im Gespräch mit Prof. Gesine Schwan und Gerald Knaus

Februar 12 | 19:00

kostenlos

Die „Global Initiative“ lädt am 12. Februar 2019 um 19 Uhr ins Winterer-Foyer im Theater Freiburg zu einer Diskussionsveranstaltung mit Professorin Gesine Schwan und Gerald Knaus zur Diskussion über Alternativen der Asyl- und Integrationspolitik ein.

Der Migrationsexperte Gerald Knaus (Europäische Stabilitätsinitiative) hat konkrete Vorschläge zur Reformierung der europäischen Asylpolitik mit dem Ziel fairer und rascher Verfahren entwickelt. Die Politikwissenschaftlerin Professorin Gesine Schwan (HUMBOLDT-VIADRINA Governance Platform) hat ein Konzept zur Integration von Flüchtlingen und kommunalen Entwicklung erarbeitet.

Diese Veranstaltung wird durch die Schöpflin Stiftung unterstützt.

Die Veranstaltungsreihe wird insbesondere unterstützt von der Freiburger Bürgerstiftung, vom Amt für Migration und Integration der Stadt Freiburg, der Landeszentrale für politische Bildung und vom Zentrum Medizin und Gesellschaft der Uni Freiburg.

Der Eintritt ist frei.

Details

Datum:
Februar 12
Zeit:
19:00
Eintritt:
kostenlos

Veranstaltungsort

Winterer-Foyer | Theater Freiburg

Veranstalter

Global Initiative
E-Mail:
info@global-initiative.org
Website:
www.global-initiative.org