Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Flucht, Migration und Menschenrechte – Aktuelle Fragen und Debatten

Juli 16 | 20:00

68,8 Mio. Menschen weltweit wurden aus ihrer Heimat vertrieben, von diesen mussten mehr als 25 Mio. Menschen ihr Heimatland verlassen. Die Zahl der fliehenden Menschen und Migranten ist weltweit seit Jahren steigend.

Auf den Fluchtrouten kommen Tausende ums Leben, die Versorgungs- und Lebensbedingungen in den Zielländern sind häufig unwürdig. Die Politik der EU ist auf Flüchtlingsabwehr fokussiert, Konzepte zum menschenwürdigen Umgang mit Menschen in Not und auf der Flucht und zur nachhaltigen Verbesserung der Lebensbedingungen in den Herkunftsländern werden viel zu selten diskutiert und berücksichtigt. Die Referenten berichten über Fluchtrouten, Fluchtgründe und Menschenrechtsverletzungen – und zeigen sinnvolle Handlungsansätze auf.

Das Publikum wird in einem Austausch die Möglichkeit haben, Fragen zu stellen und es werden konkrete Beispiele diskutiert werden.

Kooperation mit mit dem Kath. Bildungswerk Mittleres Wiesental, Caritasverband, Diakonisches Werk, Diözesanstelle Hochrhein, Kath. Bildungszentrum Waldshut, Kirchenbezirksbeauftragter für Flucht & Migration

Veranstalter

Global Initiative
Kirchenbezirksbeauftragter für Flucht & Migration
Kath. Bildungswerk Mittleres Wiesental

Veranstaltungsort

Kath. Gemeindehaus Schopfheim
Adolf-Müller-Str. 10
79650 Schopfheim,
+ Google Karte